Heliosphere 2265 Band 17: “Kampf um die Zukunft” erschienen

22.04.2014

Band 17 der Heftroman-Serie “Heliosphere 2265” ist erschienen.
In “Kampf um die Zukunft” erreicht die HYPERION die Zielkoordinaten des Dunklen Wanderers. Überrascht stellt die Crew fest, dass mitten im Leerraum ein komplettes Sonnensystem auf sie wartet, das zudem bewohnt ist. In der Gegenwart beginnt unterdessen der Wahlkampf auf der NOVA-Station mit voller Härte. Intrigen werden gesponnen, die Vergangenheit der Kandidaten durchleuchtet und strategische Bündnisse geknüpft. Beim Kampf um die Zukunft der Solaren Republik steht nicht weniger auf dem Spiel, als der Platz an der Spitze der Republik.

Der Wahlkampf rückt näher, die Intrigen wachsen. Wer sich genauer über die einzelnen Parteien informieren möchte, kann dies HIER tun. Unter der angegebenen Adresse finden sich, auch für unsere Zeit, typische Wahlzettel mit den jeweiligen Parteiprogrammen.

Heliosphere 2265 gibt es bald auch auf die Ohren, denn es erscheint als Hörspiel. Umgesetzt vom Team der Interplanar Produktion, welches vor allem durch die Serie Mark Brandis bekannt geworden ist. Losgehen soll es im Spätsommer 2014, das erste Skript ist bereits fertiggestellt.

Neben Facebook, den Apps, dem Newsletter und der Website können Interessierte nun auch über Twitter Neuigkeiten zur Serie nachlesen.
Account: @Heliosphere2265
Account: @AndreasSuchanek

helios17 0



Frohe Ostern!

20.04.2014

Ich wünsche allen Besuchern, Autoren wie Lesern, ein frohes und entspanntes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen!

Gaensebluemchen1



Dan Wells zur Signierstunde in Berlin

16.04.2014

Der Piper-Verlag gibt in seinem Pressebrief bekannt:
„Wer Dan Wells bei der Leipziger Buchmesse verpasst hat, hat noch einmal die Gelegenheit, ihn zu treffen: Am Donnerstag, 17.04.2014, 19.30 Uhr, signiert er in der OTHERLAND Buchhandlung, Bergmannstr. 25, Berlin, sein neues Buch „Fragmente. Partials 2″.“

Die Otherland-Buchhandlung hat sich auf die Genres Fantasy und Science Fiction spezialisiert und bietet ebenfalls ein sehenswertes Antiquariat. Der Name ist übrigens kein Zufall, Tad Williams höchstpersönlich hat seine Zustimmung dazu gegeben und war zur Neueröffnung in persona vor Ort.

Otherland1

Das Foto stammt aus dem Mai 2012.