(Veranstaltung) Frankfurter Buchmesse und BuCon

08.10.2014

Auch in diesem Jahr findet sie statt, die Frankfurter Buchesse: Vom 08.-12. Oktober treffen Büchernarren in allen Facetten aufeinander. Ehrengast in diesem Jahr ist Finnland. Eine kleine finnisch-phantastische Exkursion habe ich im Blog unternommen:

Troll: Eine Liebesgeschichte – Johanna Sinisalo
Fantasyliteratur aus Finnland: Finnish Weird
Der Geschmack von Wasser – Emmi Itäranta
Finnisches Feuer – Johanna Sinisalo
Lauras Verschwinden im Schnee – Pasi Ilmari Jääskeläinen

Am Samstag, den 11.10. findet in diesem Jahr zum 29. Mal der Buchmesse Convent statt.
In der Pressemitteilung heißt es dazu:
“Frankfurt/Dreieich. Zum 29. Mal treffen sich Fans von Science Fiction & Fantasy auf dem Buchmesse Convent (BuCon), Deutschlands führender Independent-Convention für phantastische Literatur. Dieses von der Messe unabhängige Festival des phantastischen Genres mit über 500 Besuchern findet am 11. Oktober 2014 und damit wie gewohnt parallel zur Frankfurter Buchmesse statt. In fünf Schienen werden 40 Stunden Lesungs-und Literaturprogram geboten. Autoren, Verlage, Händler und Vereine des phantastischen Genres präsentieren sich darüber hinaus an über 40 Ständen. Autogramm- und Signierwünsche werden gerne (und vor allem kostenlos) erfüllt.
Im Foyer bietet eine Kunstausstellung optische Kontraste.
Höhepunkt der Convention ist traditionell die Verleihung des “Deutschen Phantastik Preises” (DPP), der in mehreren Kategorien per Internetabstimmung (http://www.deutscher-phantastik-preis.de) ermittelt wird.”

BuCon Bürgerhaus

BuCon: Bürgerhaus in Dreieich

BuCon Finn

BuCon 2009: Thomas Finn

BuCon 2011

BuCon 2011: Gewinner des Deutschen Phantastikpreises



Heliosphere 2265 Band 22: “Heimkehr” erschienen

29.09.2014

Mit “Heimkehr” ist Band 22 der monatlichen SF-Serie Heliosphere 2265 – diesmal mit besonders schönem Cover – erschienen. Das zweite große Finale ist also nun ganz nah.
Auch vom Hörspiel zur Serie gibt es gute Neuigkeiten (direkt von Autor und Verleger Andreas Suchanek): “Das Werkeln im Hintergrund nähert sich seinem Ende. Eines kann ich euch versprechen, es warten ein paar große Überraschungen auf alle Hörer. Der Cast ist wirklich unglaublich, die Probeaufnahmen klingen richtig gut und das Artwork nimmt immer weiter Formen an. Zudem wird es eine exklusive Charakterzeichnung im Booklet geben, die Nicole Böhm (Die Chroniken der Seelenwächter) angefertigt hat.”

Die HYPERION ist nach langer Odyssee heimgekehrt und hat Informationen über Richard Meridians Masterplan im Gepäck. Während der Interlink-Kreuzer instand gesetzt wird, treffen unsere Helden auf Familie, Freunde und Gefährten, die von ihrem Tod ausgingen. Viel hat sich verändert, zum Guten, wie zum Schlechten.
Unterdessen sind auch die anderen Mächte aktiv. Sowohl das Imperium als auch der Ketaria-Bund wollen die Identität der Genschlüsselträger aufdecken, um Meridian aufzuhalten. Doch ist das überhaupt noch rechtzeitig möglich?

helio 22