„Mädchenseelen“ von Daniel Tappeiner erschienen

Im November ist dieser Psychothriller erschienen.

Die siebzehnjährige Tamara wird in einem Waldstück von einem maskierten Mann vergewaltigt und kann nur knapp entkommen, bevor er sie töten will. Obwohl der Unbekannte danach noch ein weiteres Mädchen missbraucht und ermordet, wird er nie gefasst. Völlig traumatisiert nimmt sich Tamara das Leben. Einundzwanzig Jahre später ist Psychologin Lorena das Ebenbild ihrer älteren Schwester Tamara. Als sie eine flüsternde Audiobotschaft bekommt, läuft es ihr eiskalt den Rücken runter: Es ist der Mörder von damals. Und er ist hinter Lorena her. Zusammen mit einem ihrer Patienten, dem gutaussenden Polizisten Domenico, beginnt Lorena tief in ihrer Vergangenheit zu graben und merkt schon bald, dass der psychopathische Killer näher ist als sie denkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.