„Das Geheimnis der Tränen“ von Marie Caroline Bonnet erschienen

Der erste Band der „Töchter der Stürme“-Reihe ist für alle Leser geeignet, die eine spannende und ans Herz gehende Geschichte in gut recherchiertem, historischem Mantel suchen.

Frankreich, 1688: Auf der Flucht vor ihrem aufdringlichen Dienstherrn landet Lianne als blinde Passagierin im Frachtraum eines Schiffes. Zum ersten Mal in ihrem Leben fühlt sie sich frei und unbeschwert. Ihr Glück scheint perfekt, als sie den jungen Kaufmann Luc kennenlernt. Doch bald muss Lianne feststellen, dass man der Vergangenheit nicht entfliehen kann. Denn ihr Dienstherr ist ihr auf der Spur und bringt ein gut gehütetes Familiengeheimnis mit sich, das Liannes Welt aus den Fugen hebt.



„Ab in den Aufsichtsrat: So bringen ArbeitnehmerInnen ihre Kandidatin nach oben“ von Siri Sauvage erschienen

Eine wirklich schöne und vor allem wichtige Zusammenarbeit hat sich mit der Autorin Siri Sauvage entwickelt. Wie und warum erklärt der Klappentext. In Zeiten, in denen Arbeitnehmer immer mehr der Rechte, für die unsere Urgroßeltern noch (teilweise mit ihrem Leben) hart gekämpft haben, heute oft unbeachtet lassen, umso unverzichtbarer. Warum wir sie nicht vernachlässigen dürfen und warum auch und gerade Frauen eben auch dafür kämpfen sollten, erklärt Frau Sauvage in ihrem Buch. Inklusive Leitfaden!

Frauen sind in den Vorständen und Aufsichtsräten deutscher Firmen unterrepräsentiert. Das deutsche Mitbestimmungsrecht bietet aber die weltweit einzigartige Möglichkeit, dass ArbeitnehmerInnen von der operativen Basis zumindest in den Aufsichtsrat gewählt werden können. Die Autorin arbeitet in einem Konzern, in dem Mitarbeiterinnen sich organisiert haben, um schließlich erfolgreich und dauerhaft mit eigenen KandidatInnen in den Aufsichtsrat einzuziehen. Das Buch möchte dieses Erfahrungswissen zugänglich machen und einen pragmatischen Ansatz für die Wahl in den Aufsichtsrat aufzeigen. Das Buch bietet Tipps und Hintergrundinformationen über die Möglichkeiten, von den ArbeitnehmerInnen in den Aufsichtsrat eines Konzerns gewählt zu werden, Quellenangaben und Tabellen, die über die Zusammensetzung von Aufsichtsräten und geltenden Bestimmungen informieren, eigene Kapitel zur Netzwerkstrategie und Wahltaktik sowie den Erfolgsfaktoren für die eigene KandidatInnenliste, verständliche Erklärungen zu allen Schritten im Projekt „Ihre Frau in den Aufsichtsrat“ mit umfangreichen Hinweisen, was Sie selbst jetzt tun können, den konkreten Wahlablauf und eine Zeittafel mit den Fristen für die Aufsichtsratswahl 2023.